Home

Morgen laden Bühnenwatch, PRESS PLAY (Seminar) und die Fachschaft der Instituts für Asien-und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin zur Diskussion:

„Behind the scenes – performing identity between cultural appropriation and self positioning“

Ein Gespräch mit Bühnenwatch zu Theater & Rassismus

Es geht um 20 Uhr los in der Invalidenstraße 118 (Raum 410). Mehr Informationen findet ihr bei Bühnenwatch.

Ich hoffe, dass viele kritische Menschen kommen können und es eine respektvolle Diskussion gibt mit gangbaren Ergebnissen. Leider hab ich den Hinweis auch erst kurzfristig am Wochenende entdeckt und habe zur gleichen Zeit bereits einen Termin…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hinweis: Bühnenwatch am Seminar für Afrikawissenschaften

  1. Versuche dabei zu sein! Heute ist nichts wichtiger als ein ernsthaftes Gespräch mit Bühnenwatch und zu hören um worum es sich wirklich dreht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s