Home

Morgen ist es soweit: Die Berlinale startet und dabei sind auch einige Filme aus Afrika. Leider ist dieses Jahr die Auwahl eher klein, einzig Ägypten ist wirklich breit vertreten. Hier gibt es nun eine Zusammenstellung aller Filma aus Afrika.

Ägypten

Althawra… Khabar
Reporting …A Revolution | Bericht … einer Revolution

Ein Dokumentarfilm über die Rolle von Journalismus. (62 Minuten)

La Vierge, les Coptes et Moi
The Virgin, The Copts And Me

Ein Film über koptische ChristInnen, Erscheinung der Jungfrau Maria und das Drehen von Dokumentarfilmen (85 Minuten)

Bye Bye

Ein Kurzfilm über eine Familie im revolutionären Kairo. (Läuft vor einem Film aus dem Iran) (5 Minuten)

Words Of Witness

Noch ein Dokumentarfilm über Journalismus. Dieser folgt einer einzigen Journalistin durch Kairo. (68 Minuten)

In The Shadow Of A Man
Im Schatten des Mannes

Der zweite Doku-Film, der eine Frauenperspektive eröffnet (und auch gemeinsam mit Words of Witness gezeigt wird) lässt vier Frauen zu Wort kommen. (65 Minuten)

Burkina Faso

Espoir voyage

Hier geht es um die Suche des Filmemachers Michel K. Zongo nach seinem Bruder, der in der Côte d’Ivoire nach Arbeit suchte. (81 Minuten)

Senegal

Aujourd’hui
Tey

In dem Spielfilm geht es um den letzten Tag eines Mannes, aber auch um Themen wie Heimat und Migration. (86 Minuten)

Südafrika

Man On Ground

Ein Spielfilm über Brüder, Migration und die fremdenfeindliche Unruhen in den Townships Johannesburgs. (80 Minuten)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s