Home

Anlässlich der Bloggerin-des-Jahres-Wahl bei der Mädchenmannschaft stelle ich hier einige der vorgeshlagenen Blogs vor. Ab gehts in die zweite Runde:

Zu erst noch eine allgemeinere Anmerkung: Ich treffe natürlich nur eine kleine Auswahl aus den vielen, vielen Vorschlägen. Es lohnt sich in jedem Fall auch direkt bei der Mädchenmannschaft zu stöbern. Gerade „Befindlichkeits-Blogs“ (und das ist in keinster Weise negativ gemeint!) schaffen es hier eher nicht auf meine Liste. Der Grund ist ein ganz einfacher: Ich folge solchen Blogs einfach eher nicht. Sie können ziemlich großartig sein, aber sie liegen relativ weit außerhalb meines Interesses (Genauso wie Modeblogs). Aber nun genug gelabert, auf geht’s:

Gespenst der Armut: Schon allein eine solche Entdeckung lohnt das Durchstöbern aller Vorschläge! Ein sehr interessanter, gut gemachter Blog über ein selten in solcher Breite in Blogs behandeltem Thema. Der Blog befasst sich mit so ziemlich allen Facetten der Armut. Intelligent und spannend werden da Theaterstücke diskutiert, auf Diskussionen hingewiesen und Presseschauen präsentiert. Unbedingt lesen gehen!

Mein Augenschmaus: Der Titel und Untertitel des Blogs drückt eigentlich schon das meiste aus: „Die Welt mit den Augen sehen – Grenzgängerin. Ein kleiner Einblick in mein „taubes“ Leben“.

ein fremdwörterbuch: Es geht um Politik, Medien, Islam, Kultur und Kunst. Und das alles in einem ziemlich charmanten Mix. Die Autorin hat auch eine Kolumne bei der taz (und der Mädchenmannschaft).

I Heart Digital Life: Ein Blog auf dem ich immer wieder lande, etwas tolles lese, schwöre öfter vorbeizuschneien und es dann verplane/ zeitlich nicht hinbekomme. Nun also mal wieder mit den besten Vorsätzen auch für meine Lesegewohnheiten hier eine Empfehlung für alle anderen! Es dreht sich alles um den tollen Mix aus digitalen Themen, Feminismus, Queer und Politik. Ich habe das Gefühl, ich lerne jedes Mal etwas, wenn ich den Blog besuche (und werde dazu bestens unterhalten).

… Kaffee bei mir?: Es geht um Poltik, Feminismus, soziale Fragen und Medien. Schöne Mischung. Interessant zu lesen.

Und zu guter letzt: Zwei Blogs aus den Tiefen der Schulwelt. Frl. Krise und Frau Freitag schreiben mit viel Humor und Wärme über den Schulaltag aus Lehrerinnensicht.

Advertisements

6 Kommentare zu “Tolle Blogs – Part 2

  1. Liebe Charlott,

    ich danke für die Empfehlung meines Blogs! Und bei dieser Gelegenheit bin ich eben auch auf diesen wunderbaren Blog gestoßen – eine wirkliche Entdeckung!
    Ich freue mich auf weitere Lektüren!
    Herzlich: Elke

    • Vielen Dank für diesen netten Kommentar!

      Und an alle, die das hier lesen: Wirklich ganz ganz schnell zum „Gespenst der Armut“! Da gibt es wirklich viel zu entdecken und lernen.

  2. Pingback: Tolle Blogs – Part 3 « Afrika Wissen Schaft

  3. Pingback: Nominiert… « Afrika Wissen Schaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s