Home

So. Hiermit möchte ich meinen Blog aus seinem kurzen Dornröschenschlaf wachküssen. Irgendwie haben sich in den letzten zwei Wochen der letzte Klausurstress (die dann eigentlich auch lascher war als gedacht), ein paar Tage Urlaub (Istanbul!), Kranksein (der Teil ist leider noch nicht abgehakt) und zwei Hausarbeiten (auch noch mittendrin) nicht so gut mit dem Führen eines Blogs vertragen. Aber nun bin ich zurück, zwei Hausarbeiten liegen zwar noch vor mir (1. Deadline: 1. Oktober, 2. Deadline: 18. Oktober), aber das soll mich nun nicht am bloggen hindern.

In nächster Zeit stehen auch einige Veranstaltungen an, an denen ich teilnehmen werde: Nächsten Samstag werde ich den Workshop „Web 2.0 und social networking – Nutzung sozialer Netzwerke im Internet – Möglichkeiten und Risiken“ des Regionalzentrums Berlin der Fernuni Hagen besuchen. Am 28. bis 30. Oktober findet in Berlin der Kongress „Das flexible Geschlecht. Gender, Glück und Krisenzeiten in der globalen Ökonomie“ statt. Ich habe mich ja angemeldet und hoffe, dass das klappt (noch habe ich keine Bestättigung). Und dann am 30. Oktober ist das Barcamp Frauen ebenfalls in Berlin. Es steht also einiges an und ich werde hier sicher davon berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s