Home

Seit 1990 gibt es die Genderbibliothek des Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität Berlin. Am 30. April soll nun gebührend der 20igste Geburtstag begangen werden.

Der 20. Geburtstag ist schon was cooles. Man „nullt“ zum zweiten Mal, ist schon richtig erwachsen, aber irgendwie auch noch nicht „alt“. Dieses Alter erreicht nun also auch die Genderbibliothek. Auf ihrer Webseite schreibt die Genderbibliothek, dass „eine eindeutige Zuordnung als Bibliothek, als Archiv oder als Informations- und Dokumentationsstelle nicht möglich ist, vielmehr ist sie alles zugleich“. Darüberhinaus ist es auch schön zu sehen, dass eine solche Einrichtung scheinbar Problemlos den Weg ins Internet findet. Neben der Webseite, auf der auch die aktuellen Neuerwerbungen stehen, twittert die Genderbibliothek und präsentiert sich aktiv auf Facebook. Bei Facebook gibt es auch eine Geburtstagsaktion. Wer möchte, kann dort einen Kommentar hinterlassen, diese Kommentare sollen dann bei der Geburtstagsfeier präsentiert werden. Aprospros Feier: Die findet am nächsten Freitag, den 30. April, in der Genderbibliothek statt. Es geht um 16 Uhr los. Es wird einen Multimedia-Vortrag, eine Open-Space Lesung und ein Konzert geben! Es sind darüberhinaus noch weitere Aktionen geplant. Vorbeikommen lohnt sich mit Sicherheit.

Alle Infos in Kürze:

Was: Bibliotheksfest zum 20. Geburtstag der Genderbibliothek

Wann: 30. April, 16-21 Uhr

Wo: Genderbibliothek, Axel-Springer-Str. 54b, 3. Etage, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien

Mehr Informationen gibt es hier.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Veranstaltungstipp: 20 Jahre Genderbibliothek!

  1. Pingback: Maedchenmannschaft » Blog Archive » Gefunden in den Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s