Home

Da sich ja die deutschen Medien eher bedeckt halt bzw. sehr langsam sind, hier mal ein kleines News-Update zu Malawi. Der bisherige Präsident Bingu wa Mutharika ist vorgestern gestorben. Diese Nachricht hat es ganz versteckt heute Nachmittag auf Spiegel Online geschafft unter dem Titel “Herzinfarkt. Malawi bestättigt Tod des Präsidenten“. Im gleichen Text heißt es auch noch, dass die Nachfolge umstritten sei.

Das ist aber vorallem so im Spiegel Artikel, in Malawi selbst ist die Entscheidung gefallen. Zeit.de hat das auch schon mitbekommen und titelt “In Malawi regiert nun eine Frau“. Doch wer ist diese Frau? Joyce Banda heißt sie und war seit 2009 Vize-Präsidentin (zuvor war sie einige Jahre Außenministerin). Im Jahr 2010 war sie aus der Regierungspartei ausgetreten (aufgrund eines Zerwürfnisses mit Bingu wa Mutharika) und hatte im vergangenen Jahr die People’s Party gegründet. Vor ihrer politischen Karriere war sie Aktivistin und hat sich ganz besonders für Frauenrechte und Bildung eingesetzt. Wir können also gespannt sein, was sich dort tut.

Tipp: Wer interessiert ist, an Nachrichten aus Afrika, sollte regelmäßig bei Mail&Guardian (einer südafrikanischen Tageszeitung) reinschauen.

About these ads

One thought on “Weitere Frau Staatsoberhaupt in einem afrikanischen Staat

  1. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Veränderungen in Malawi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s